Clanregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Clanregeln

Beitrag von Gast am Sa Jul 23 2016, 21:36

Die Kampfgruppe Cerberus (KGC) ist ein World of Warships Clan mit folgenden Regeln:


  1. KGC ist ein deutschsprachiger Clan. Das heißt, jeder der die deutsche Sprache sprechen kann, ist Willkommen.

  2. KGC legt Wert auf einen respektvollen Umgang miteinander, frei von Beleidigungen und radikalen oder sexistischen Äußerungen.

  3. KGC ist ein Trainings-/Schulungs- und Clan-Gefechts- (CW) Clan. Allerdings auf Basis von Engagement, Zielstrebigkeit, Reallife und Spaß. Wir sind kein Progress-CW-Clan!   

  4. KGC besitzt keine demokratische Entscheidungsstruktur. Anweisungen von Offizieren ist Folge zu leisten. Subversives und aufmüpfiges Verhalten wird nicht geduldet.

  5. KGC erwartet von seinen Mitgliedern ein hohes Maß an Lernbereitschaft, Team- und Kritikfähigkeit. Das Spiel verändert sich permanent, die Situationen und Strukturen müssen dem angepasst werden und somit erwarten wir auch Flexibilität und Humor.

  6. KGC nimmt nur Mitglieder auf, die mindestens 18+ Jahre sind. Ausnahmen sind möglich.

  7. KGC setzt zur Online-Kommunikation Teamspeak (TS3) voraus. Während der Clan-Sitzungen, Veranstaltungen, Trainings und sonstigen Gefechten mit mehr als 3 Personen ist auf dem Clan TS-Server die Push-To-Talk Konfiguration Pflicht. Im TS ist ausschließlich der Ingame-Name des Mitglieds zu verwenden.

  8. KGC erwartet von seinen Mitgliedern sich im Clan Forum zu registrieren und sich regelmäßig dort anzumelden und zu informieren. Eine zweiwöchige Inaktivität ohne Abmeldung führt zum Clan-Ausschluß.

  9. KGC erwartet von seinen Mitglied jeden Sonntag um 19:00 Uhr an der Clan-Sitzung teilzunehmen. Eine zweiwöchige Abwesenheit ohne Abmeldung führt zum Clan-Ausschluss.

  10. KGC nimmt Clan-Mitglieder mit einer 4 wöchigen Probezeit auf. Diese kann maximal auf 6 Wochen verlängert werden. Das Mitglied zur Probe hat selbstständig das Ende seiner Probezeit bei einer Clan-Sitzung anzuzeigen und Vollmitgliedschaft zu beantragen.

  11. KGC erwartet von seinen Mitgliedern regelmäßige Aktivität.

  12. KGC erwartet von Mitgliedern mit längerer Abwesenheit wegen Urlaub, etc. sich im Forum abzumelden.

  13. KGC nimmt nur Clan-Mitglieder in die Trainings auf.

  14. KGC nimmt nur Clan-Mitglieder mit erfolgreicher Trainingsprüfung in seine festen CW-Teams auf.

  15. KGC nimmt nur Clan-Mitglieder in seine CW-Teams auf, die auch bei Wargaming dem Clan beigetreten sind. (Link)

  16. KGC toleriert keine Cheats und Hacks, die von Wargaming verboten sind. Ebenso empfiehlt KGC keine MODs, erwartet aber die Installation des Trainingsraums (Link).

  17. KGC erlaubt seinen Mitgliedern jeden Spieler auf den Clan TS oder in den Clan einzuladen. Bewerber sind mit einem A im TS zu kennzeichnen, damit ein Offizier bei nächster Gelegenheit ein Gespräch mit ihm führen kann.

  18. KGC Bewerber oder Mitglieder, Neu oder Alt, bestätigen durch ihre Mitgliedschaft bzw. Bewerbung diese Regeln und akzeptieren, dass diese sich auch ändern können. Durch einen Clan Austritt wird diese Bestätigung widerrufen.  


Nichtbeachtung oder Zuwiderhandlung wird mit max. zwei Verwarnungen oder sofortigen Clan-Ausschluss geahndet.

Admiralität
Gezeichnet 23.07.2016

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten